Angebote zu "Oliveira" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

s.Oliver Damendüfte So Pure Women Eau de Parfum...
Empfehlung
18,20 € *
zzgl. 3,50 € Versand

In einem zartrosa Flakon präsentiert sich der mädchenhaft natürliche Duft So Pure Women von s.Oliver. Das Eau de Parfum Spray unterstützt den Trend, zurück zur Natürlichkeit zu gelangen. Ganz ohne Make-up oder zusätzliches Styling bezaubern die Düfte mit ihrer sanften und unaufdringlichen Zusammensetzung. So Pure - da ist der Name Programm.Romantisch, fruchtig & individuell: ein herrlich zarter DamenduftDas Eau de Parfum Spray bringt Ihre individuelle Persönlichkeit perfekt zum Ausdruck. Eine spritzig freche Kopfnote, die mit verschiedenen Zitrusnoten angereichert wurde, entfaltet sich zuerst auf Ihrer Haut. Gefolgt von grünem Efeu und verschiedenen Blütenakzenten entführt Sie So Pure Women von s.Oliver auf eine Reise quer durch die vielseitige Natur. Hinzu kommen Fruchtessenzen von Apfel, warme Basisnoten aus Ambrox und holzige Töne, die für Selbstbewusstsein, Kraft und Stärke stehen. In diesem Duft werden Sie kaum einen Akkord vermissen - entdecken Sie nach und nach die verschiedenen Düfte, die Sie umhüllen.Die Düfte von s.Oliver richten sich an die moderne und unabhängige Frau. Vielleicht ist die raffinierte Mischung aus Blüten, Frucht- und Holzakkorden genau das Richtige für Sie? Dank der praktischen 30 ml Größe können Sie es bei dem Eau de Parfum Spray in Ruhe ausprobieren!

Anbieter: parfumdreams
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Primal - Die Jagd ist eröffnet (BLU-RAY)
12,99 € *
zzgl. 8,00 € Versand

Frank Walsh ist ein erfahrender Jäger und Sammler exotischer Tiere, die er weltweit an Zoos verkauft. Als ihm ein seltener weißer Jaguar in die Falle geht, wittert er das ganz große Geld. Doch auf dem Frachter Richtung Heimat befinden sich nicht nur Franks wertvolle Tiere, sondern auch ein gefährlicher Auftragskiller, der an die USA ausgeliefert werden soll. Als dieser mitten auf der Reise entkommen kann, lässt er einige Tiere, darunter auch den gefährlichen Jaguar, frei. Frank muss nun tun was er am besten kann - jagen!Darsteller:Nicolas Cage, Brian Tester, Famke Janssen, John Lewis, Joseph Oliveira, Kevin Durand, LaMonica Garrett, Michael Imperioli, Rey Hernandez, Sewell Whitney, Tommy Walker

Anbieter: Expert Technomarkt
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Vinon/O Lissabon - National Geographic Explorer...
5,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 21.09.2016, Einband: Paperback, Titelzusatz: National Geographic Explorer, City-Atlas, Restaurants, Shopping, Kultur, Auflage: 6/2016, Autor: Vinon, Raphaelle/Oliveira, Audrey/Clamens, Mathias, Übersetzer: Rosemarie Altmann/Christa Trautner-Suder, Verlag: NG Buchverlag GmbH, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Explorer // Fado // Lissabon // National Geographic // Portugal // Reise // Reiseführer // Stadtplan // Straßenkarte // Tejo // Urlaub, Produktform: Kartoniert, Umfang: 44 S., Seiten: 44, Format: 1.2 x 17.6 x 12.4 cm, Gewicht: 135 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Vertikal 2 (MP3-Download)
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Reiten ist kein Sport. Reiten ist Kultur. Reiten ist die Verschmelzung mit einem Wesen, das so viel größer und stärker ist als wir. Seit über 6000 Jahren ist das Pferd an unserer Seite. Wenn wir uns ihm anvertrauen, zeigt es uns den Weg zu dem Ort, wo Schönheit und Frieden wohnen. Die Reise dorthin kann lang und beschwerlich sein. Wichtig aber ist es, diesen Weg zu gehen. Wir sollten auf dieser Reise niemals nach einfachen Lösungen suchen. Reiten ist Lebensschule. Sie formt nicht nur das Pferd, sondern auch uns. Dieses Hörbuch zum Buch 2 aus der VERTIKAL-Reihe nimmt Sie mit auf eine Reise, und nach dieser Reise wird nichts mehr so sein wie vorher!!! Nach "Der Hauch von Ewigkeit" ist dies nun ein Buch zum tiefen Eintauchen in die reiterliche Bildung. Im Jahre 2016 begann die dreijährige Fortbildung für Reiter unterschiedlicher Levels unter dem Namen ESCOLA de EQUITACAO. Dieses Buch gibt die Inhalte des 2. Fortbildungsjahres wieder. Manuel Jorge de Oliveira sagt: "Es gibt grundsätzlich nur zwei Wege, ein Pferd auszubilden: den Weg der Wahrheit und den Weg der Lüge. Jeder Mensch, der sich ein Pferd kauft bzw. besitzt oder jeder Profi , der ein Pferd ausbildet, muss sich entscheiden, welchen Weg er gehen möchte. Der Weg der Wahrheit bringt Pferde hervor mit wachen Augen, mit einer stolzen Haltung unter dem Reiter und sie gehen immer willig an leichten, unsichtbaren Hilfen." Als Pferdebesitzer profitieren Sie von diesem Buch, weil Sie anhand der Lektüre besser einschätzen können, wie viel davon Ihr Ausbilder umsetzt. Und als Profi fühlen Sie sich entweder auf Ihrem bisher ziemlich einsamen Weg bestätigt oder aber Sie entdecken die Lust, sich weiter zu bilden…

Anbieter: buecher
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Vertikal 2 (MP3-Download)
26,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Reiten ist kein Sport. Reiten ist Kultur. Reiten ist die Verschmelzung mit einem Wesen, das so viel größer und stärker ist als wir. Seit über 6000 Jahren ist das Pferd an unserer Seite. Wenn wir uns ihm anvertrauen, zeigt es uns den Weg zu dem Ort, wo Schönheit und Frieden wohnen. Die Reise dorthin kann lang und beschwerlich sein. Wichtig aber ist es, diesen Weg zu gehen. Wir sollten auf dieser Reise niemals nach einfachen Lösungen suchen. Reiten ist Lebensschule. Sie formt nicht nur das Pferd, sondern auch uns. Dieses Hörbuch zum Buch 2 aus der VERTIKAL-Reihe nimmt Sie mit auf eine Reise, und nach dieser Reise wird nichts mehr so sein wie vorher!!! Nach "Der Hauch von Ewigkeit" ist dies nun ein Buch zum tiefen Eintauchen in die reiterliche Bildung. Im Jahre 2016 begann die dreijährige Fortbildung für Reiter unterschiedlicher Levels unter dem Namen ESCOLA de EQUITACAO. Dieses Buch gibt die Inhalte des 2. Fortbildungsjahres wieder. Manuel Jorge de Oliveira sagt: "Es gibt grundsätzlich nur zwei Wege, ein Pferd auszubilden: den Weg der Wahrheit und den Weg der Lüge. Jeder Mensch, der sich ein Pferd kauft bzw. besitzt oder jeder Profi , der ein Pferd ausbildet, muss sich entscheiden, welchen Weg er gehen möchte. Der Weg der Wahrheit bringt Pferde hervor mit wachen Augen, mit einer stolzen Haltung unter dem Reiter und sie gehen immer willig an leichten, unsichtbaren Hilfen." Als Pferdebesitzer profitieren Sie von diesem Buch, weil Sie anhand der Lektüre besser einschätzen können, wie viel davon Ihr Ausbilder umsetzt. Und als Profi fühlen Sie sich entweder auf Ihrem bisher ziemlich einsamen Weg bestätigt oder aber Sie entdecken die Lust, sich weiter zu bilden…

Anbieter: buecher
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Erfurter Geheimnisse
20,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Kreisrunde Löcher in den Häusern. Parkplätze, die nur Raum für ein Rutschauto bieten, aber für einen Riesen gedacht sind. Und eine Hose, die eigentlich eine Straße ist: Das alles gibt es nur an einem einzigen Ort: in der Mitte Deutschlands. Genauer gesagt in Erfurt.Thüringens Landeshauptstadt ist völlig zu Recht berühmt für die Bauwerke, die schon seit dem Mittelalter das Bild der Altstadt prägen. Aber nicht nur die zahlreichen Kirchen und die berühmte Krämerbrücke bergen spannende Geheimnisse. Dem, der neugierig und aufmerksam durch Erfurt geht, offenbaren sich an vielen weiteren Ecken Spuren der Stadtgeschichte. Die Autorinnen Eva-Maria Bast, Kerstin Hohlfeld und Elena de F. Oliveira haben genau das getan und sich auf die Reise durch Zeit und Raum begeben. Dabei wurden sie von zahlreichen Stadtkennern begleitet, die sich den Blick für das Besondere bewahrt haben.In Zusammenarbeit mit der Thüringer Allgemeinen haben die Journalistinnen Geschichten zusammengetragen, die Erfurt so abbilden, wie es ist: in vielerlei Hinsicht ein Spiegel der deutschen Geschichte, abwechslungsreich, vielfältig und immer wieder überraschend.Kommen Sie mit auf die Geheimnisreise durch diese zauberhafte und altehrwürdige Stadt. Es gibt viel zu entdecken!

Anbieter: buecher
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Erfurter Geheimnisse
19,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Kreisrunde Löcher in den Häusern. Parkplätze, die nur Raum für ein Rutschauto bieten, aber für einen Riesen gedacht sind. Und eine Hose, die eigentlich eine Straße ist: Das alles gibt es nur an einem einzigen Ort: in der Mitte Deutschlands. Genauer gesagt in Erfurt.Thüringens Landeshauptstadt ist völlig zu Recht berühmt für die Bauwerke, die schon seit dem Mittelalter das Bild der Altstadt prägen. Aber nicht nur die zahlreichen Kirchen und die berühmte Krämerbrücke bergen spannende Geheimnisse. Dem, der neugierig und aufmerksam durch Erfurt geht, offenbaren sich an vielen weiteren Ecken Spuren der Stadtgeschichte. Die Autorinnen Eva-Maria Bast, Kerstin Hohlfeld und Elena de F. Oliveira haben genau das getan und sich auf die Reise durch Zeit und Raum begeben. Dabei wurden sie von zahlreichen Stadtkennern begleitet, die sich den Blick für das Besondere bewahrt haben.In Zusammenarbeit mit der Thüringer Allgemeinen haben die Journalistinnen Geschichten zusammengetragen, die Erfurt so abbilden, wie es ist: in vielerlei Hinsicht ein Spiegel der deutschen Geschichte, abwechslungsreich, vielfältig und immer wieder überraschend.Kommen Sie mit auf die Geheimnisreise durch diese zauberhafte und altehrwürdige Stadt. Es gibt viel zu entdecken!

Anbieter: buecher
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Bento da França Pinto de Oliveira
49,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Bento da França Pinto de Oliveira ( 30. Dezember 1833 in Porto, Portugal, 21. Oktober 1889 in Aveiro, Portugal) war ein portugiesischer Offizier und Kolonialverwalter.Pinto de Oliveira war Oberst der Kavallerie und zunächst Mitarbeiter im Außenministerium, wo er mit der politischen Arbeit in den Überseegebieten betraut war. In diesem Rahmen hatte Pinto de Oliveira Einsätze in Mosambik, Kap Verde, Angola und Portugiesisch-Indien. Aufgrund finanzieller Probleme entschied er sich 1882, den angebotenen Posten als Gouverneur von Portugiesisch-Timor anzunehmen, obwohl die Reise mit Frau, sieben Kindern (darunter zwei Stiefkinder), Haushälterin und einem Adjutanten gefährlich war und die Kolonie als unsicher und ungesund galt.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Hans Op de Beeck
29,80 € *
ggf. zzgl. Versand

The Cliff, die titelgebende Arbeit zu Ausstellung und begleitende Publikation der Kunsthalle Krems, ist ein romantisches Naturstück als lebensgroße skulpturale Installation. Kunst und Alltag verschwimmen ineinander, real anmutende Personen und Objekte mutieren in ihrer Monochromie zur Skulptur.Hans Op de Beeck lockt uns in melancholische Bildwelten zwischen Traum und Wirklichkeit. Es sind Bühnen der Imagination und Kontemplation, räumliche Bildsituationen der Stille, Zeitlosigkeit und Abgeschiedenheit. Teils sind sie real begehbar, teils im filmischen oder bildlichen Medium erfahrbar. Op de Beeck ist Regisseur, Choreograf, Kurator, Bühnenbildner, Maler und Bildhauer in einer Person. Die von Florian Steiniger kuratierte Ausstellung in der Kunsthalle Krems hat der Künstler persönlich choreografiert und dafür eigens neue skulpturale Installationen geschaffen. Sie wird zur Passage, zur Reise. Die Publikation wird durch Textbeiträge von Nicolas de Oliveira und Nicola Oxley ergänzt.

Anbieter: Dodax
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot
Reitkunst in Frankreich
12,80 € *
ggf. zzgl. Versand

In Europa hat sich seit Xenophon in der Reiterei ziemlich viel getan. Insbesondere in Frankreich, Spanien, Portugal aber auch in Deutschland und Österreich sowie in Italien wurde Reitkunstgeschichte geschrieben. Wie wir heute die Reiterei geschichtlich und ethisch einordnen und welche Strömungen es hierzulande gibt, das ist etwas, worüber FEINE HILFEN immer wieder gerne berichtet.Wie aber wird Reitkunst von den Reitern in anderen Ländern Europas wahrgenommen und praktiziert? Was ist ihnen wichtig? Und wie hat sich die Reiterei dort weiterentwickelt. Ein sehr spannendes Thema, das uns einen Blick über den Tellerrand erlaubt und Einblicke in die Reitkultur anderer Nationen. Aus diesem Grund werden wir im Rahmen einer kleinen Serie in ausgewählten Ausgaben der FEINE HILFEN Reiter aus anderen Ländern zu Wort kommen lassen. Weil Frankreich als die Wiege der Reitkunst bekannt ist, beginnt unsere Reise zu diesem Thema hier.In dieser Ausgabe erwarten Sie daher neben Artikeln von in Deutschland bekannten französischen Autoren auch einige Autoren und Interviewpartner, die hierzulande nicht bekannt sind. So schreibt beispielsweise die junge Reiterin Julia Hervéet ab Seite 30 über ihren beruflichen Werdegang, und die Journalistin Marianne Robin ist für Sie ins französische Horsemanship-Mekka La Cense gefahren. Aber auch bekannte Gesichter sind mit dabei: Richard Hinrichs schreibt ab Seite 14, wie de la Guérinières Ideen in unserer Zeit eingesetzt werden. Philippe Karl wirft einen kritischen Blick auf die Bewahrung der von der Unesco als immaterielles Weltkulturerbe anerkannten Reiterei französischer Tradition, und Pascale Herzog lässt Schüler berichten, wie ihnen und ihren Pferden Racinets Lehre geholfen hat.Außerdem haben wir Jean-Paul Largy, Écuyer des Cadre Noir, und die Oliveira-Schülerin Dany Lahaye interviewt, um mit ihnen über das Reiten in Frankreich und die Entwicklung der Reitkunst zu sprechen. Das Heft ist also randvoll mit spannenden Geschichten.SCHWERPUNKTTHEMA: REITKUNST IN FRANKREICHREITKUNST & FRANKREICH-Die Geschichte der französischen Reitkunst (Agnes Trosse)-De la Guérinière - Seine Methode in unserer Zeit (Richard Hinrichs)-Versailles - Wiege der Reitkunst (Hero Merkel)-Zwischen Fortschritt und Tradition: Interview mit Jean-Paul Largy vom Cadre Noir (Agnes Trosse)-Finde die Kunst in dir (Julia Hervéet)FRANZÖSISCHE ZEITGENOSSEN-Die authentische französische Reitweise (Philippe Karl)-Je ne parle pas français, aber bitte reit' weiter (Pascale Herzog)-Der ewig Lernende - Michel Henriquet (Hero Merkel)-Dany Lahaye - Oliveiras Schülerin (Leonie Bühlmann)FRANKREICH & AUSBILDUNG-Die Akademie für Kunst mit Pferd (Agnes Trosse)-La Cense - Zentrum für Ethologie (Marianne Robin)PFERD & GESUNDHEIT-Haras de Malleret - Ein Spa für Pferde (Agnes Trosse)-Auf den Zahn gefühlt (Saskia Dworazik)PFERD & PERSÖNLICHES-Mardi lernt - Arbeit am langen Zügel (Andrea Blochwitz)

Anbieter: Dodax
Stand: 26.10.2020
Zum Angebot